Auf die inneren Werte kommt es an!

Das Gewicht allein sagt nicht viel aus. Jeder kennt den BMI (BodyMassIndex), der in der Vergangenheit als Maßstab zur Bewertung der Übergewichtigkeit herangezogen wurde. Der BMI gibt jedoch nicht ein vollständiges und oft in einigen Fällen auch ein unkorrektes Bild zu einer Körperanalyse wieder.

Wolfspfote schwarz gedreht1_edited_edite
InBody270-schräg.jpg

Eine professionelle Körperanalyse lässt hingegen viele wertvolle Rückschlüsse auf den Gesundheits- und Fitnesszustand eines Menschen zu und ermöglicht das Ableiten geeigneter Maßnahmen in Verbindung mit einer fundierten Gesundheitsberatung und Überwachung der Zielverfolgung.

Erst Messen, dann Trainieren!

Gewicht ohne Aussagekraft.jpg

Jeder Kunde von Straywolf erhält vor Aufnahme seines Trainings eine umfassende Analyse seiner Körperzusammensetzung. Die ermittelte Körperzusammensetzung wird auf einem übersichtlichen, leicht verständlichen Kunden-Befundbogen ausgegeben und dient als Grundlage zur Trainingssteuerung.

Lass dich messen!

tempsnip.png
InBody270_mitPerson.jpg

Ausgangspunkt für dein Fitness- und Gesundheitstraining bei uns ist der InBody-Check. Der InBody Check deckt deine Gesundheitsrisiken frühzeitig auf, die unter anderem zu Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes Typ II führen können. Sprich uns einfach darauf an!